Referenzen        

Mächtig viel Bass im DB CLK Cabrio.
2 30iger Kenwood Subwoofer, werden von der Monoendstufe kenwood KAC-PS811D mit 1x1600 Watt angetrieben.

So sieht das Subwoofer-Gehäuse des DB CLK ohne Bespannung aus.Es sind zwei 30iger Kenwood Subwoofer intergriert.
Die Bespannung ist variabel je nach Kundenwunsch. Es gibt Leder Alcantarra oder normalen Bespannstoff in den unterschiedluchsten Farben.

Um alles unterbringen zu können, mußte das Reserverad leider seinen Platz verlassen.Es mußte ein Sandvitch-boden
angefertigt werden.

Hier sieht man praktisch die Fundamentsohle, auf der später die Endstufen montiert werden.

Hier nun die beiden Kraftwerke.
Kenwood KAC PS 811 für 2 30iger Kenwood-Subwoofer und einem 20iger Hertz Subwoofer in der Mittelarmlehne.
Das zweite Hertzstück treibt die Jehnert Türpaneele an.

Hier sieht man nun den 3. Subwoofer der den Kickbass bringt. Es ist ein 20iger Hertz Subwoofer montiert in der Rückwand zum Kofferraum. Er bringt später den brachialen Bass durch die Mittelarmlehne im Heckbereich.

Gesteuert wird das explosive Kraftpaket von dem Steuergerät Kenwood KVT 725.
Dies ist ein 6,5" Doppel-Din-Monitor, mit intregriertem DVD Player.
Dieser Doppel Din-Monitor passt in alle Fahrzeuge mit Doppel Din-Schacht.
Hierüber können Sie DV sehen die mobile Festplatte steuern Radio hören u.s.w u.s.w.
Na Lust bekommen, dann besuchen Sie uns.